Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns!

postmaster@profitexter.net

Projektbeschreibung

Kategorie
TV/Video

Verkaufsvideo-Skript

Video ist gut für SEO!

Wussten Sie schon, dass Videos auf einer Webseite die Chance auf einen Platz auf die Google-Seite 1 um 53% erhöhen? Suchmaschinen honorieren den Einsatz von Videos.

Noch besser: Video ist gut für Ihre Verkaufsquote

Suchmaschinen sind wichtig – doch Verkäufe sind noch viel wichtiger:  Verkaufs-Videos haben in der Regel  eine höhere Konversionsrate.

Das geht schon damit los, dass Menschen im Schnitt 2 Minuten länger auf einer Webseite mit einem Video verweilen.

Es gibt sogar Fälle, da hat der Internet-Marketer einfach nur seinen bisherigen Verkaufstext in die Kamera gesprochen – und dadurch seine Verkäufe verdoppelt!  (Im allgemeinen Schnitt liegt diese Erhöhung durch den Wechsel zum Medium Video immerhin noch bei fast 10%).

Das können Sie natürlich einfach mal probieren – SOFERN Sie schon einen guten Verkaufstext haben. Denn:

Die DNA Ihres Videos ist und bleibt Ihre Verkaufsbotschaft. 

Daher brauchen Sie in erster Linie ein gutes Skript. Alle anderen Elemente (Bilder, Musik …) haben einzig und allein den Zweck, diese Verkaufsbotschaft zu verstärken.

So kann durch Musik die passende Emotion erzeugt werden, anwachsende Klangstimmungen z. B. lassen den Zuschauer vermuten, dass sich gleich etwas ankündigt.

Grundsätzlich sollten Musikelemente  s y n c h r o n  zu den Bildbewegungen liegen und den Spannungsbogen aufrechterhalten.

Basis-Elemente für ein Verkaufsvideo:

  • Sie brauchen eine Headline, die Neugier erzeugt und durch Vorteilsversprechen zum Weiterschauen anregt. Liefern Sie überzeugende Argumente, das Video bis zum Schluss anzusehen
  • Emotion, Emotion! Streuen Sie Salz in Wunden (negative Emotion) und wandeln Sie Produkt-Nutzen in gute Gefühle um
  • Produkt-Preis relativieren
  • Handlungsaufforderung – dabei die Dringlichkeit betonen
  • Vertrauensbildende Maßnahmen: Beweise

Es muss spannend bleiben!

Beachten Sie dabei, dass das Skript den Zuschauer ständig bei der Stange halten muss. Nichts ist schlimmer als eine monotone, vorhersehbare Präsentation:

 “Boring videos are boring because they have bad structure.“
(Andy Jenkins, the “video boss”)

Last but not least:

Selbst, wenn Sie das beste Videoskript der Welt hätten, können Sie den Erfolg Ihres Videos immer noch ruinieren. Hüten Sie sich vor folgenden Video-Fehlern:

  • Der Zuschauer schaltet um in den Vollbild-Modus, aber das Video bleibt ein kleines Viereck in der Mitte. Sämtliche Handlungen darin bleiben eine Miniaturausgabe. Der Zuschauer möchte gerne näher rangehen – kann aber nicht. Er ist frustriert!
  • Zu schnelles Sprechen. Vergessen Sie nicht, dass Ihre Zuschauer das Gesprochene übers Ohr entschlüsseln müssen. Das kostet ihn etwas mehr Energie. Schwungvolle Dynamik in der Rede bringt Ihren Enthusiasmus für Ihr Produkt authentisch rüber, doch das hilft alles nichts, wenn Sie den Zuschauer tempomäßig überfordern oder – schlimmer noch –  womöglich Endungen verschlucken, so dass er sie schlecht versteht.
  • Nicht-Übereinstimmung von Bild und Sprache
    Nichts lenkt den Zuschauer mehr ab, als eine Texteinblendung, die rein gar nichts mit dem zu tun hat, was Sie im Video gerade erzählen.  Ein verwirrter Geist trifft nämlich gar keine Kaufentscheidung.

Apropos Kaufentscheidung, die bringt uns zurück an den Anfang:

Zuallererst brauchen Sie ein 1a-Verkaufsvideoskript, eines, das den Kunden fasziniert, fesselt und zum Kauf verführt.

So ein Video-Verkaufstext ist hier bei uns Profitextern erhältlich. Lassen Sie sich ein Angebot kommen.