Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns!

postmaster@profitexter.net

Projektbeschreibung

Kategorie
Print

Dieser Anzeigentext bringt Ihnen messbar mehr Umsatz…

Ein professioneller Anzeigentext bringt Ihnen auch heute noch wirksame Werbeerfolge, wenn Sie wissen, worauf es ankommt. Eben nicht auf die Größe und nicht nur auf die Bilder oder Gestaltung. Es kommt vor allem auf den Anzeigentext an.

Gerade bei großformatigen Anzeigen fällt immer wieder auf, dass in der Anzeige Text am wenigsten vorkommt. Die Anzeigen bestehen meist aus viel ungenutztem weißem Platz. Diese weißen Flächen kosten Sie bares Geld. Sie bringen aber Null Umsatz. Denn effektiv verkaufen kann nur der Anzeigentext.

Ihr Anzeigentext muss also ein professioneller Verkaufstext sein. So wenig Anzeigentext wie möglich. Aber so viel Anzeigentext, wie nötig, um Ihr Angebot direkt erfolgreich zu verkaufen. So nutzen Sie jeden kostbaren Anzeigenmillimeter für Ihr Umsatzplus.

Mehr Erfolg mit Textanzeigen

Deshalb ist im Vergleich häufig eine Fließtextanzeige in Zeitungen oder Zeitschriften  erfolgreicher als eine gestaltete Anzeige. Besonders, wenn Sie Endverbraucher erreichen wollen. Der Anzeigentext kostet weniger und bringt mehr Resonanz. Gestaltete Großanzeigen werden oft einfach übersehen. So unglaublich das klingen mag. Testen Sie einmal bei sich selbst: Wohin gleiten Ihre Augen spontan bei Anzeigenseiten in Zeitungen und Zeitschriften?

Zum anderen sind Makroanzeigen sehr erfolgreich. Das sind große Anzeigenformate bis zu ein- oder zwei Seiten Anzeigentext. Also mit sehr viel Anzeigentext. Der Clou dabei ist: die Gestaltung lässt nicht erkennen, dass es sich um einen Anzeigentext handelt. Makroads sind wie ein redaktioneller Beitrag oder wie ein Mailing aufgebaut. Das sind die Zutaten für Ihren erfolgreichen Anzeigentext:

Die Erfolgsstruktur verkaufsstarker Anzeigentexte

Verkaufstexte erzählen gern eine Geschichte aus dem realen Leben. Darum rankt sich ein persönliches Verkaufsgespräch. Bei Anzeigen haben Sie natürlich keinen Platz für lange Geschichten (außer bei Makroanzeigen). Der Text muss dennoch alle verkaufswirksamen Elemente auf den Punkt bringen: Im Kurzformat. Das heißt für Ihren Anzeigentext:

  1. Sie brauchen eine überzeugende, viel versprechende Headline. Die muss sofort für Aufmerksamkeit sorgen und den wesentlichen Nutzen Ihres Angebotes vermitteln.
  2. Ihr Anzeigentext muss weitere wesentliche Kundenvorteile vorstellen.
  3. Ihr Alleinstellungsmerkmal muss deutlich werden.
  4. Sie müssen das Angebot und den Preis/ die Bedingungen klar nennen.
  5. Sie fordern den Leser zum Handeln auf – am besten sofort. Und sagen ihm konkret, was er genau tun muss, um Ihr Angebot anzunehmen.
  6. Sie sagen, wer Sie sind (Name, Adresse, ggf. Slogan). Ja, als letztes! Denn das ist für Ihren Kunden nicht entscheidend. Sondern Ihr Angebot.

Das entscheidende Element für Ihren messbaren Werbeerfolg

Damit Ihr Anzeigentext wirklich nachweisbare Ergebnisse bringt, braucht er ein wesentliches Element: das Responseelement. Das besteht aus einer klaren Handlungsaufforderung wie:

„Rufen Sie jetzt an!“

„Bestellen Sie jetzt“

„Fordern Sie jetzt gratis an“ oder bei einer Onlineanzeige „klicken Sie hier“.

Und dann folgt der Anzeigentext im Responseelement, der die Reaktion auf Ihren Werbetext erst messbar macht:

  • ein Link zu einer bestimmten Website,
  • eine Telefonnummer,
  • ein Coupon zum Ausschneiden, Aufkleben und per Post senden oder
  • ein Coupon zum Faxen.

Nur so können Sie den wirklichen Erfolg messen, den Ihr Anzeigentext hat. Und nur so bringen Sie den Leser überhaupt zu einer unmittelbaren Handlung, zur Annahme Ihres Angebotes.

Überlassen Sie Ihren Werbeerfolg nicht dem Zufall!

Lassen Sie Ihren Anzeigentext von einem Profitexter entwerfen oder Ihren Entwurf zumindest überarbeiten. Dann sind Sie sicher, dass Ihr Anzeigentext auch den gewünschten Verkaufserfolg bringt. Messbar und wiederholbar. Hier klicken!