Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns!

postmaster@profitexter.net

Projektbeschreibung

Kategorie
Print, Web

Katalogtexte

Ihr Katalog braucht neben attraktiven Abbildungen auch aussagekräftige Katalogtexte. Denn auf Fotografien oder Zeichnungen im gedruckten Katalog  kann Ihr Kunde nicht jedes Detail, jede Eigenschaft und jede Verwendungsmöglichkeit erkennen.

Katalogtexte beschreiben in erster Linie Ihre Produkte genauer

Die Produktbeschreibung muss wesentliche Informationen zum Artikel kurz und knackig auf den Punkt bringen. Vor allem die Details, die auf der Abbildung nicht zu erkennen sind.

Nutzen Sie die Chance, mit verlockenden Katalogtexten zu punkten

Ihre Kunden haben heute regelmäßig mehrere Kataloge mit vergleichbaren Produkten im Briefkasten. Um sich von Ihrer Konkurrenz abzuheben, sollte Ihre Produktbeschreibung weit sein als eine trockene Aufzählung von Fakten wie Größe, Farbe usw. Das lockt heute kaum noch jemande hinter dem Ofen hervor. Ihr Kunde will inspiriert, angeregt und zum Kauf verführt werden.

So schreiben Sie verführerische Katalogtexte

Regel Nr. 1: Legen Sie den Fokus unbedingt auf Ihren Leser! Sagen Sie ihm nicht, was Ihr Produkt kann, sondern welchen Nutzen bzw. welche Vorteile er persönlich davon hat.

Denn kein Kunde dieser Welt kauft ein Produkt, sondern das gute Gefühl als glücklicher Besitzer. Wenn Sie die Bedürfnisse Ihres Kunden kennen und dieses Gefühl in ihm wecken, gibt er gern ein paar Euros mehr bei Ihnen aus.

Regel Nr. 2: Bauen Sie diese 4 Elemente in Ihre Produktbeschreibung ein:

  • Versprechen: Welches tiefe Bedürfnis befriedigt dieses Produkt?
    „Mit dieser ausgefallen Designer-Jeans ziehen Sie staunende Blicke auf sich. Ihre Kolleginnen werden Augen machen!“ (Marken- und Luxusartikel stillen das Bedürfnis nach Aufmerksamkeit und Anerkennung).
  • Nutzen: Welchen Vorteil bringt dieser Artikel Ihrem Kunden?
    „Die XY Jeans lässt sich bequem tragen. Der Schnitt und umschmeichelt Ihre Figur.“
  • Besonderheit (USP): Was macht diesen Artikel (und seinen Besitzer) so einzigartig?
    „Das Highlight ist die ausgefallene Stickerei.“
  • Aufforderung zum Kauf: (Call To Action)
    „ Warum länger verzichten? Sichern Sie sich die XY Jeans am besten gleich, bevor sie vergriffen ist!“

Was viele Händler nicht wissen:

Auch Bestellformulare, Aufleger, der Versandumschlag usw. leben von ansprechenden Katalogtexten

In fast jedem Katalog finden Sie heute auch einen Text mit personalisierter Ansprache des Kunden. Leider oft nur ein nichtssagender Dreizeiler. Nutzen Sie die persönliche Ansprache Ihrer Kunden wie ein Mailing – zum Aufbau einer persönlichen Beziehung, zur Darstellung Ihrer Einzigartigkeit als Versender. So können Sie sich von Ihren Mitbewerbern unterscheiden: Setzen Sie verkaufsstarke Katalogtexte gekonnt ein!

Sie wollen auch in Ihre Onlineshop-Texte zum Umsatzturbo machen?

Die wichtigsten Regeln für verkaufsstarke Webshoptexte finden Sie hier.

Und nicht vergessen:

Auch Ihre Produkt-Videos sind wirksamer mit gesprochenen Katalogtexten

Weil Sie damit auch den auditiven Sinneskanal Ihres Interessenten ansprechen. Sie wissen: Alles, wir zusätzlich hören, prägen wir uns besser ein.

Das klingt gut? Doch Sie haben keine Zeit, umsatzstarke Katalogtexte zu schreiben?  Ihr Wahl-Profitexter greift Ihnen gern unter die Arme.