Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns!

postmaster@profitexter.net

1 Mai 2019

Kommentare

0
 Mai 1, 2019
 0

Aber es verdoppelt sich Ihr Umsatz mit deutlich weniger Zeit.

 

Sie denken: „Das ist unmöglich?“

 

Was wäre, wenn Sie genau die Kunden anziehen, die Ihre Qualität schätzen und die bereit sind, Ihren Preis zu zahlen?

 

Sie klotzten richtig rein, damit Sie die ersten drei Jahre Ihrer Selbstständigkeit überleben.

 

Das ist schon lange her.

 

Wie sieht es heute aus? Sie klotzen immer noch rein.

 

Warum tun Sie das?

 

Hier die Antwort: Weil Sie heute, wie schon vor Jahren, immer noch in der Tretmühle Ihre Tagesgeschäfts angekettet sind.

 

Sie bearbeiten Aufträge von Kunden, die…

 

  • Sie gar nicht haben wollen.
  • um jeden Preis feilschen.
  • Ihnen die Zeit stehlen.
  • nie wirklich zufrieden sind.
  • Ihre Arbeit nicht anerkennen.

 

Natürlich haben Sie auch dankbare Kunden, die Ihre Arbeit schätzen. Hätten Sie nicht gerne von diesen Kunden mehr?

 

Ich kenne Unternehmer, die …

 

 

…genauso dachten wie Sie: „Ohne die Aufträge der Feilscher und Zeitdiebe kann ich nicht überleben.“

 

Ich sage Ihnen das, weil ich davon überzeugt bin: “Sie überleben. Und es geht Ihnen von Tag zu Tag besser. Denn die „idealen“ Kunden sind da. Sie warten da draußen, dass Sie sie hereinlassen.”

 

Die Tür in das Herz Ihrer Wunschkunden heißt: Resonanz-Marketing.

 

Beispiel: Wenn sich Menschen über ein Walkie-Talkie verständigen wollen und die Kanäle mit den falschen Quarzen bestückt sind, können Sie noch so oft „Haaaallo, hört mich denn jemand?“ rufen wie Sie wollen. Der Andere kann Sie nicht empfangen, weil Sie nicht auf der gleichen Wellenlänge und folglich nicht in Resonanz sind.

 

Selbst ausgeklügelte Content-Marketing-Strategien verpuffen, solange keine Resonanz zum Kunden herrscht. Sie sprechen aneinander vorbei. Sie verstehen sich nicht.

 

Ein wesentlicher Baustein des Resonanz-Marketings sind professionelle Verkaufstexte. Meine Kollegen und ich aus dem Profitexter-Netzwerk sind darauf spezialisiert.

 

Storytelling, Video-Marketing, Printwerbung, Newsletterkampagnen, Social-Media-Marketing, Emotional-Marketing stehen auf der Schulter von Resonanz-Marketing. Erst dann, wenn das Resonanz-Marketing-Fundament steht, greift Content-Marketing.

 

 

 

Resonanz – Marketing beginnt bereits im Urschleim

 

Marketing fängt schon viel früher an. Im Urschleim. Also noch bevor Ihr Unternehmen geboren wurde. Als Sie begannen, sich mit Ihrer Idee für eine Selbstständigkeit zu beschäftigen. Viele denken in erster Linie, dass es darum geht, möglichst schnell viel Geld zu verdienen.

 

Genau da liegt der Fehler.

Die Firmen, die sich Gedanken machen um die Werte und vor allem um das WARUM, leben den wahren Sinn eines Unternehmens.

 

Haben Sie sich jemals in Ihrem Leben gefragt, welchen Sinn und welche Werte Ihr Unternehmen tragen? Und was Ihr WARUM ausmacht?

 

Denn Menschen kaufen bei Ihnen, WARUM Sie das tun, was Sie tun. Ihr WARUM inspiriert sie. Ihre Wunschkunden ziehen Sie magnetisch an, wenn sie die gleichen Werte und das gleiche WARUM haben, wie Sie.

 

Dann kommen Sie mit Ihnen in Resonanz. Sie funken auf der gleichen Wellenlänge. Sie sind sich sympathisch. Es bildet sich schnell eine Vertrauensbasis. Das Fundament für jegliche Beziehung. Privat und geschäftlich.

 

Halten wir fest: Mit Resonanz-Marketing kommunizieren Sie Ihre Werte und Ihr WARUM. Sie ziehen Wunschkunden magnetisch an. Resonanzmarketing funktioniert generell.

 

Resonanz-Marketing heißt auch: „Resonanz statt Ignoranz – für ein respektvolles Miteinander!“

 

 

Ihre Vorteile, wenn Sie nach der Resonanz-Marketing Methode Ihr Unternehmen führen

 

  • Sie positionieren sich.
  • Sie öffnen die Herzen Ihrer Wunschkunden.
  • Sie arbeiten stressfreier.
  • Sie sparen Zeit.
  • Sie steigern Ihren Umsatz mit weniger Kunden.
  • Sie freuen sich über mehr Lebensqualität.
  • Ihr Unternehmen blüht und wächst.

 

Mehr über Resonanz-Marketing direkt hier: +49 (0) 2631 862187

Gruß

 

 

 

 

Bernfried Opala Verkaufstexte seit 2003

 

PS: Kurzer Abriss meines Texter-Lebenslaufes:

  • 2002 Ausbildung zum Direkt-Mailing-Texter
  • 2003 der erste Auftrag: 16seitiger Magalog über Tipps und Tricks für PC-Anwender
  • 2005 die erste Webseite: www.werbetexte.org
  • 2006 Mitgründer des Fachverbandes der Profitexter: www.profitexter.net
  • 2009 meine ersten Webinare und Seminare
  • 2009 Geschichten (Storytelling) zum Bewerben von Empfehlungsdiensten für Aktien und Reisen
  • 2010 begannen die ersten Interviews über das Verkaufstexten und Direkt-Marketing
  • 2011 betreute ich mehrere Jahre Direkt-Mailing-Texter beim Start in den neuen Beruf
  • 2011 kam mein erstes Buch beim Verlag für die deutsche Wirtschaft auf den Markt: „Erfolgreich selbstständig als Werbetexter“
  • 2013 gründete ich die Verkaufstexter-Akademie
  • 2013 schrieb ich die Amazon-Bestseller: “Die 32-Punkte-Checkliste für „Profi-Verkaufstexte“ und „Telemarketing-Leitfaden“
  • 2013 veröffentlichte ich das „Verkaufstexter-Kompendium“ und das „Kybernetische Verkaufstexter-System“
  • 2015 erschien das nächste Buch mit dem provokanten Titel: „Was verkaufen Sie eigentlich?“
  • 2016 rief ich textgurus.de ins Leben
  • 2017 entstanden Lösungen für den digitalen Fingerabdruck im Netz.  Die logische Folge von Beratungs-Gesprächen mit Kunden über Direkt- und Resonanzmarketing
  • 2018 feierte ich mein 15 jähriges Verkaufstexter-Jubiläum
  • 2018 erweitern von textgurus.de um weitere Spezialisten
  • 2018 im Team von Resonanz-Marketing- und Positionierungs-Experten

 

Beitrag teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: